Wir über uns

Direkt zu den einzelnen Absätzen springen
..................................................................................

Wir über uns 

Geschichte im Überblick

Entwicklung

Qualität

Service

 

Wir über uns

DiaNorm hat sich in den vergangenen Jahrzehnten einen Namen in der Herstellung und dem Vertrieb von Kompakt- und Dekorativheizkörpern, Röhrenradiatoren, Fußbodenheizung und Heizkörper-Systemanbindung gemacht. Das Unternehmen gehört heute der finnischen Rettig Group an, einem Familienunternehmen mit über 200jähriger Geschäftstradition. Die Rettig Group besteht aus den Bereichen Rettig ICC (Wasser-/Elektroheizung und Raumklimaregelung), der Bore Group (Schifffahrt) und der Tarkala Group (Immobilien). Rettig ICC als größter Geschäftsbereich umfasst insbesondere 8 führende Heizkörpermarken und 10 hochmoderne Heizkörper-Produktionsbetriebe in Europa. Ein internationales Servicenetz von Vertriebsgesellschaften und Fachgroßhandelspartnern sorgt für flächendeckenden Verkauf und eine gute Marktdurchdringung unserer Qualitätsprodukte. Die hohe Marktbedeutung des Konzerns, die Stetigkeit seines Erfolgs sowie die Diversifikation in verschiedene Geschäftsfelder bedeuten für uns eine äußerst solide Basis und ein Höchstmaß an Sicherheit für unsere Partner.

Vorausschauende Geschäftsaktivitäten stehen für eine gesicherte Ertragssituation. Konjunkturelle Schwankungen der deutschen Baubranche, mit der das Unternehmen traditionell verbunden ist, werden ausgeglichen über die strategische Orientierung im Modernisierungsmarkt sowie die seit Jahren ausgebauten Exportmärkte. Mit einem Exportanteil von 20 % werden vornehmlich Österreich, aber auch die Märkte in den Niederlanden, Griechenland, Japan und der Tschechischen Republik beliefert.

Zusammenfassend lässt sich das Credo unseres Unternehmens auf eine Kurzformel bringen: "Auf das Erreichte sind wir stolz. Unseren Weg, mehr als Standard anzubieten, den Kunden in den Mittelpunkt unserer Unternehmensaktivitäten zu stellen und den Anspruch, flexibel auf alle Markterfordernisse zu reagieren, werden wir konsequent weiterverfolgen."

DiaNorm – Ihr Partner für eine sichere Zukunft.

Zum Anfang....

 

Geschichte im Überblick

  • 1960  Gründung des Werkes durch Fa. Raussendorf – Produktionsstätte von Zubehörteilen für Landmaschinen
  • 1966  Übernahme durch Fa. Claas – Produktion von Blechteilen für Mähdrescher
  • 1973  Verkauf an Familie Heinrich Muhr – Auslagerung der ehemaligen Claas-Fertigung und Start der DiaNorm Heizkörperfertigung (115 Mitarbeiter, 15 Mio. DM Umsatz, 23.000 m² bebaute Fläche)
  • 1989  Übernahme durch RETTIG Konzern und Eingliederung als Tochter der PURMO AG Hannover – Investition von ca. 30 Mio. DM in Fertigung und Logistik (90 Mitarbeiter, 24 Mio. DM Umsatz, 23.000 m² bebaute Fläche)
  • 1993  Ausweitung der Aktivitäten durch PURMO AG (246 Mitarbeiter, 100 Mio. DM Umsatz, 23.000 m² Fläche)
  • 1995-1997  Landzukauf, Ausbau von Hallen und Büros (Grundstücksfläche 61.500 m², 30.000 m² bebaute Fläche)
  • 1999  Eröffnung Logistikcenter Purmo DiaNorm – Verlagerung und Integration des Lagers PURMO (190 Mitarbeiter, 130 Mio. DM Umsatz, 33.000 m² bebaute Fläche)
  • 2000 Die DiaNorm Wärme GmbH wächst mit der PURMO AG zur Purmo DiaNorm Wärme AG mit Sitz in Vienenburg zusammen
  • 2009 Purmo DiaNorm Wärme AG firmiert zur RETTIG Germany GmbH um

Zum Anfang....

 

Entwicklung

DiaNorm ist seit der Unternehmensgründung rasant gewachsen. Wesentliche Gründe hierfür sind zum einen die regelmäßigen Investitionen in den modernen Maschinenpark, die ein Höchstmaß an Qualität garantieren. Zum anderen sind es die umfangreichen Kommunikations- und Kundenbindungsmaßnahmen, die traditionell zur hohen Bekanntheit des Unternehmens entscheidend beigetragen haben. Außerdem hervorzuheben ist das hohe Innovationstempo im Produktbereich, das dem Unternehmen immer wieder zum Wettbewerbsvorsprung verhalf.

Zum Anfang....

 

Qualität

DiaNorm bietet Qualität, die Maßstäbe setzt. Das ISO-zertifizierte Unternehmen setzt auf modernste Fertigungstechnologien und konsequente Innovation. Ein umfassendes Qualitätssicherungsprogramm in allen Phasen der Produktion, von der Materialbeschaffung bis hin zur Verpackung, sorgt für einen hohen Produktstandard. Unser Forschungs- und Entwicklungsteam erarbeitet darüber hinaus stetig neue Produktlösungen und Details, ideal auf den Bedarf der Anwender abgestimmt. Der hohe Qualitätsanspruch findet Ausdruck in wichtigen Gütezeichen wie RAL, ISO 9001, DIN, Ö-NORM, BSI und NF.

Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Deshalb stellt die Motivation und Weiterbildung der Mitarbeiter ein wichtiges Element unserer Qualitätspolitik dar. Mit regelmäßigen internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen steht Ihnen ein fachlich hochqualifiziertes Team zur Seite, das sich für Sie gern und flexibel einsetzt. Fordern Sie uns!

Zum Anfang....

 

Service

Selbstverständlich unterstützen wir unsere Partnern auch mit umfassendem Service und Verkaufsfördermaßnahmen. Ob Produktunterlagen, Datensätze oder Thekendemonstrationen. Die Palette ist weit gefächert. Fragen Sie uns und unser Außendienst-Team, wir stehen Ihnen nicht nur auf vielen internationalen Messen zur Verfügung.

Über den Erfolg eines Unternehmens entscheiden viele Faktoren: eine unkomplizierte und schnelle Kommunikation, ein professioneller Service sowie eine intensive Partnerschaft zu Fachhandel, Handwerk und Planung. Durch regelmäßige Seminare im Werk Vienenburg, in unserem Schulungszentrum im schönen Erpfendorf/Tirol oder bei einer Vielzahl externer Veranstaltungen vermitteln wir nicht nur praxisgerechtes Wissen. Wir wollen mit einem attraktiven Rahmenprogramm die Menschen kennen lernen, mit denen wir zusammenarbeiten und mit ihnen einen intensiven Dialog pflegen. Denn Wärme, unser Hauptprodukt, ist uns auch und gerade im menschlichen Bereich wichtig.

DiaNorm - Partnerschaft ist unser Anliegen.

Zum Anfang....


Kontakt Sitemap Impressum